Schlager

Marie Reim so verliebt: Sie spricht schon von Hochzeit!

Liebes-Offensive bei Marie Reim und ihrem neuen Freund Vinzenz. Im "Heute"-Interview gibt sich die Schlagersängerin offen wie nie.

Jochen Dobnik
<strong>Marie Reim</strong> und ihr Vinzenz: "Mit ihm kann ich&nbsp;mir auch Familie, ein Haus mit Hund … mit ihm kann ich mir ein ganzes Leben vorstellen"
Marie Reim und ihr Vinzenz: "Mit ihm kann ich mir auch Familie, ein Haus mit Hund … mit ihm kann ich mir ein ganzes Leben vorstellen"
Instagram

Bei der 22-Jährigen geht es gerade richtig rund: Ihr neues Album "Bist du dafür bereit?" ist frisch am Markt, die Single "Das mach ich ohne dich" befindet sich in den Airplay-Charts im Steigflug – und auch privat könnte es derzeit für Marie Reim nicht besser laufen, wie sie uns im "Heute"-Interview erzählt. Sie spricht sogar von Hochzeit!

"Mit Vinzenz kann ich mir auch Familie, ein Haus mit Hund … mit ihm kann ich mir ein ganzes Leben vorstellen" - Marie Reim

Kennengelernt haben sich die beiden in einer Düsseldorfer Bar. Sie stand an der Theke, Vinzenz servierte ihr einen Drink. Es war Liebe auf den ersten Blick. Seitdem verbringen die beiden so viel Zeit wie möglich miteinander. Nach nur zwei Wochen sind die beiden zusammengezogen, kurz danach ging's auf einen Liebes-Urlaub in die Karibik. Er sei der Mensch, für den sie ihre verliebten Songs schreibe, so Marie.

1/16
Gehe zur Galerie
    Marie Reim ist die Senkrechtstarterin der Schlager-Branche.
    Marie Reim ist die Senkrechtstarterin der Schlager-Branche.
    Anelia Janeva

    "'Im Rausch der Gefühle' etwa gewährt Einblicke in unser allererstes Treffen, oder 'Zum ersten Mal'. Ich fühl mich im Moment tatsächlich angekommen, mit ihm kann ich mir auch Familie, ein Haus mit Hund … mit ihm kann ich mir ein ganzes Leben vorstellen", schwärmt die 22-Jährige. Läuten bei den beiden gar demnächst die Hochzeitsglocken?

    Marie spricht über Gewalt in früherer Beziehung

    In der Vergangenheit hatte Marie nicht gerade ein glückliches Händchen mit Beziehungen, sie spricht sogar von körperlicher und emotionaler Gewalt, die sie in einer Partnerschaft erlebt habe. "Ich habe viel Mist erlebt, deshalb bin ich auch lange sehr vorsichtig und oft misstrauisch gewesen. Es gibt so viele Idioten da draußen, die allen schöne Augen machen, ihre Spielchen spielen und so tun als ob … doch ich hab deren dumme Sprüche durchschaut. Ich will keine neuen Narben, sondern die alten heilen. Denn auch ich musste auf die Nase fallen, um das zu lernen."

    Mit Vinzenz hat sie nun den richtigen Mann an ihrer Seite, der ihr dabei hilft, diese Narben zu heilen. "Dieses Album zu schreiben, war für mich fast wie eine Therapie. Es ist so toll was Musik kann, wie man damit seine Gefühle ausdrücken, aber auch loswerden kann. Jeder von uns hat ja sein Päckchen zu tragen, da braucht sich keiner etwas vormachen. Und daher habe ich persönliche Geschichten in den Texten viel lieber als Friede-Freude-Eierkuchen."

    Wer Marie übrigens live erleben möchte, der hat am 17. September die Chance. An diesem Tag ist die Sängerin zu Gast in Rossatzbach (NÖ) bei der "Starnacht in der Wachau".

    1/60
    Gehe zur Galerie
      <strong>Melissa Naschenweng</strong> entspannt sich gerne in ihrer Kärntner Heimat – wie hier in Bad Kleinkirchheim.
      Melissa Naschenweng entspannt sich gerne in ihrer Kärntner Heimat – wie hier in Bad Kleinkirchheim.
      Instagram