Mario Basler: Abstieg in die Kanal-Liga

Bild: Stephan Pick/Sat.1

Paukenschlag im "Promi Big Brother"-Haus. Der große Bruder greift durch und wirft "Psychohonder" Edona James nach wiederholten Regelverstößen aus dem TV-Container. Ex-Fußballprofi Mario Basler wechselt sich selbst als Ausputzer im Luxusbereich ein. Und Jessica Paszka und Frank Stäbler liefern sich neckische Spielchen.

Paukenschlag im "Promi Big Brother"-Haus. Der große Bruder greift durch und wirft "Psychohonder" liefern sich neckische Spielchen.

.

Belohnung im Luxus, Abstieg in den Kanal

Die Luxus-Truppe erspielt sich den Sieg und sichert den "Oben"-Bewohnern eine Kostümparty als Belohnung mit üppigem Buffet.

Für Ben und Marcus geht es hingegen wieder tief nach "Unten" in die Kanalisation, Nataschas Aufenthalt unter dem Haus endet nur wenig später – die Bewohner "Oben" wählen sie zu sich in den Luxus.

Transfer im "Promi Big Brother"-Haus 

Ex-Fußballprofi Mario Basler wird von den Zuschauern erstmals nach "Unten" gewählt und steigt damit ab in die Kanal-Liga. Zum ersten Mal schnuppert er die stickige Kanalisationsluft und muss seinen Luxus aufgeben. "Hey, Hey, Hey, Hey!", begrüßt Basler seine neuen Mitbewohner. Noch hat der Sportler gute Laune.

Am 06. September zieht statt Edona James ein neuer Kandidat in den TV-Knast ein. Welcher Z-Promi es sein wird, ist noch nicht bekannt!

"Promi Big Brother " mit starkem Marktanteil

Sat.1 sichert sich mit so viel Action, Zickenkrieg & Co. einen Marktanteil von 14,0 Prozent der 14 - bis 49 - Jährigen am vierten Tag des TV-Knast. Und auch die "Promi Big Brother - Die Late Night Show" mit Jochen Bendel und Melissa Khalaj auf SIXX erzielt in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Staffel-Bestwert mit 6,4 Prozent Marktanteil. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen