Promi-Wirt Martin Ho impft seine Gäste in der Nacht

Martin Ho
Martin HoLeisure Communications
Am kommenden Wochenende wird von 23 Uhr bis 3 Uhr früh eine mobile Impfstraße vor der zwei Wiener Clubs von Martin Ho Halt machen.

Vor den Ho-Clubs Pratersauna und VIE i PEE winken neben einer Möglichkeit zur Immunisierung auch Goodies für Impfwillige. Martin Ho: "Jetzt muss endlich etwas passieren, damit die Durchimpfungsrate in der jungen Bevölkerung steigt, damit wir gesund und sicher in den Winter kommen."

"Es hilft nichts, täglich zu lamentieren, dass die Impfquote nicht hoch genug ist. Wir wollen ein attraktives Angebot machen, von dem jeder Einzelne, die Gastronomie und die Gesellschaft profitieren", so Ho.

Freier Eintritt

All jene, die sich im Rahmen der Aktion, die Martin Ho in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien auf die Beine stellt, gegen Corona impfen lassen, genießen freien Eintritt in die Pratersauna oder das VIE i PEE. Einen Termin brauche man für die Impfung beim Fortgehen nicht – es genügen ein Lichtbildausweis und eine E-Card. Die Aktion am 24. und 25. September sei keine einmalige Initiative, sondern der "Auftakt für weitere Maßnahmen", hieß es von Martin Ho am Mittwoch.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
WienCorona-ImpfungCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen