Marvel soll weiblichen "Avengers"-Film planen

Die Schauspielerin hat erzählt, dass sie und einige ihrer Kolleginnen mit dem Wunsch an Marvel-Präsidenten Kevin Feige herangetreten sind.

Thompson, die im neuen Marvel-Abenteuer "Thor: Ragnarok" die Rolle der Valkyrie spielt, hat gemeinsam mit anderen Heldinnen aus dem Marvel Universum die Initiative ergriffen und Kevin Feige um einen "Avengers"-Film nur mit weiblichen Hauptrollen gebeten.

Der 44-Jährige hat eingewilligt. Feige erinnert sich an das Treffen: "Es war ein ziemlich spezieller Moment, wenn dir jemand auf die Schulter klopft, du dich umdrehst, und alle weiblichen Marvel-Helden dastehen und dich fragen 'Wie schausts aus?".

Noch nicht sicher

"Und ich sagte 'Ja'", so Feige weiter. Die frohe Botschaft ist dennoch mit etwas Vorsicht zu genießen, denn der Präsident hat in der Vergangenheit auch schon zu einem "Black Widow"-Film sein Okay gegeben. Und der ist bis heute nicht umgesetzt worden.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltKinoConstantin FilmMarvel ComicsTessa Thompson

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen