Massencrash in Polen mit über 70 Autos

Auf einer polnischen Autobahn kam es zu einer Massenkarambolage. Mehr als 30 Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Wegen der vereisten Fahrbahn und dichten Nebels sind am Donnerstag in Polen dutzende Autos in einen Unfall verwickelt worden. Die Polizei zählte bisher 76 beteiligte Fahrzeuge. Die Autos und LKW konnten laut polnischen Medien wegen des dichten Nebels nicht bremsen.

Die Unfallstelle verteilt sich auf rund 500 Meter. Mehr als 30 Personen wurden beim Massencrash zum Teil schwer verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen