Massenkarambolage im Schnee auf der Südautobahn

Im Schneegestöber kam es am Donnerstag auf der A2 bei Grimmenstein zu einem Unfall mit sieben Autos und einem Lastwagen.

Zwei Stunden lang war am Donnerstag zu Mittag die Südautobahn nach einer Massenkarambolage bei Grimmenstein (Bezirk Neunkirchen) mit insgesamt sieben Pkws und einem Lastwagen in Richtung Wien komplett gesperrt. 

Viel Arbeit für die Feuerwehren

Eine Person wurde dabei verletzt. Mehrere Fahrzeuge wurden zum Teil schwer beschädigt und waren fahruntauglich. Die Feuerwehren Edlitz und Grimmenstein Markt führten die Bergungsarbeiten durch. Schon in den Morgenstunden hatte der dichte Schneefall für Einsätze auf der A2 gesorgt.

Ähnlich chaotisch ging es auch auf der S6 zu. In der Abfahrt Neunkirchen kam ein Lkw von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Ein Stück weiter kam ein Auto von der Fahrbahn ab und im Graben zum Stehen. Beide Einsätze von der FF Neunkirchen Stadt abgearbeitet. Weiters rutschte im selben Abschnitt ein Kleinbus in den Graben.

Der Lkw bei Neunkirchen.
Der Lkw bei Neunkirchen.Einsatzdoku.at
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account min Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen