Massenkarambolage legt S5 lahm

Sechs Autos sind Dienstag früh in einen Auffahrunfall auf der S5 bei Stockerau verwickelt gewesen. Die Kollisionen forderten nach Angaben der FF Tulln-Stadt keine Verletzten.

Zwei der involvierten Kfz blieben fahrtüchtig. Vier weitere wurden von Feuerwehren abgeschleppt. Die Ursache für den Auffahrunfall war vorerst nicht bekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen