Massenschlägerei in Landstraße endet mit Festnahme

Nächtlicher Einsatz für die Wiener Polizei: In Landstraße kam es zu einer Massenschlägerei.
Nächtlicher Einsatz für die Wiener Polizei: In Landstraße kam es zu einer Massenschlägerei.HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk.com
Mehrere teils Betrunkene gingen in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Landstraße aufeinander los. Eine besonders renitente Beteiligte wurde festgenommen.

In der Nacht auf Dienstag flogen kurz nach Mitternacht in der Erdbergstraße im 3. Wiener Gemeindebezirk die Fäuste. Mehrere teils alkoholisierte Beteiligte sollen laut Landespolizeidirektion Wien in den Raufhandel involviert gewesen sein, wobei ein 55-jähriges Opfer zu Sturz gekommen und sich das Handgelenk gebrochen haben soll.

Festnahme und Anzeige

Als die Polizisten am Einsatzort eintrafen und den Sachverhalt aufklären wollten, verhielt sich eine in den Raufhandel involvierte 33-jährige österreichische Staatsbürgerin gegenüber den Beamten zunehmend aggressiv. Die Frau wurde vorläufig festgenommen und schließlich auf freiem Fuß angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
PolizeiPolizeieinsatzKörperverletzung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen