Massimo äußert sich zu Rebeccas Babybauch-Gerüchten

Massimo scheinen die Gerüchte zu ärgern.
Massimo scheinen die Gerüchte zu ärgern.picturedesk
Seit Wochen halten sich die Kommentare rund um eine mögliche Schwangerschaft der Moderatorin. Sie selbst schweigt zu den Gerüchten.

Ist es ein Babybauch oder ist es keiner? Zugegeben, seitdem in der Kommentar-Sektion darüber geschrieben wird, dass Rebecca Mir schwanger sei, scheint sie selbst mit ihren Fotos die Diskussion anheizen zu wollen. Sie hält sich Kärtchen vor den Bauch oder setzt einfach ihren Hund Macchia davor, um mögliche verdächtige Wölbungen zu verdecken. Und wenn sie doch "alles zeigt", dann scheint sie den Bauch absichtlich übertrieben hervorzustrecken. 

Tatsächlich streiten ihre knapp 800.000 Insta-Fans in den Kommentaren, ob das Model denn nun Schwanger ist oder nicht. "Sowas von schwanger", schreibt beispielsweise eine Userin unter ein Foto. Sofort wird sie aber von der Gegenseite beleidigt: "Sowas von dumm". 

"Wenn's kommt, dann kommt's"

Ob Rebecca nun schwanger ist oder nicht, wissen wohl nur sie selbst und ihr Ehemann Massimo Sinató. Der äußerte sich übrigens in seiner Story zu den Grüchten und meinte: "Märchenstunde reloaded?" Bereits in der Vergangenheit erklärten die zwei bereits, dass sie irgendwann gerne Kinder haben möchten, derzeit aber ihr Leben genießen möchten. Abschließend meint Massimo: "Wenn's kommt, dann kommt's". Bedeutet also: Gerüchte hin oder her, letzten Endes bleibt uns allen nichts anderes über außer zu warten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Rebecca MirMassimo Sinato

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen