Pretty in Pink

Mausi war nicht eingeladen: "Wollte unbedingt kommen"

Laut Richard Lugner stand seine Ex-Frau "Mausi" nicht auf der Gästeliste, sie wollte aber unbedingt dabei sein.

Heute Entertainment
Mausi war nicht eingeladen: "Wollte unbedingt kommen"
Christina "Mausi" Lugner und ihr neuer Partner Ernst Probst auf der Hochzeit von Richard Lugner.
Andreas Tischler / Vienna Press

Erst am 3. März schlug bei Christina "Mausi" Lugner (58) und ihrem Multimillionär Ernst Prost (67) der Blitz ein. Die beiden lernten sich auf Teneriffa kennen und verliebten sich ineinander. Die Ex-Frau von Richard Lugner (91) packte das Glück beim Schopf und sprach Prost einfach (schon ein bisschen betrunken, nach eigenen Angaben) an, jetzt erschienen die beiden als Paar auf der Hochzeit von Richard Lugner.

Simone "Bienchen" im Brautkleid

1/5
Gehe zur Galerie
    Simone "Bienchen" präsentiert sich im Brautkleid.
    Simone "Bienchen" präsentiert sich im Brautkleid.
    Andreas Tischler / Vienna Press

    Nicht auf der Gästeliste

    Doch wie der Baulöwe vor dem Wiener Rathaus verkündete, war "Mausi" Lugner ursprünglich nicht auf der Gästeliste. "Sie wollte aber unbedingt kommen", so der 91-Jährige. Außerdem haben Richard Lugner und Simone keine Promis eingeladen, weil sie wenig Platz haben.

    Kurz vor der Trauung erklärte "Mausi" allerdings im "Heute"-Talk: "Bei der Hochzeit von Richard sitzen wir übrigens in der Front Row. Da sind nur vier Plätze. Zwei links und zwei rechts. Also auf der einen Seite sitzt die Jacqueline und der Leo und auf der anderen Seite sitzen ich und Ernst. Also ich, als weibliches Familienoberhaupt der Lugners, sitze in der ersten Reihe!"  Alle Infos gibt es in unserem Live-Ticker.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/197
    Gehe zur Galerie
      Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
      Kylie Jenner zeigt weiterhin stolz ihren Orange farbigen Bikini.
      Instagram/kyliejenner

      Auf den Punkt gebracht

      • Richard Lugners Ex-Frau "Mausi" war nicht auf der Gästeliste für die Hochzeit, wollte aber unbedingt dabei sein
      • Sie und ihr neuer Partner, Multimillionär Ernst Prost, kamen gemeinsam zum Wiener Rathaus
      red
      Akt.