Maxima & Mette-Marit als royale Freundinnen

Das neue königliche Amt hat Maxima viele neue royale Pflichten beschert. Öffentliche Auftritte zur Repräsentation des eigenen Landes in ganz Europa stehen da fast wöchentlich auf der Tagesordnung. Das Schöne daran: Die Königin kann ihre repräsentativen Aufgaben auch mit freundschaftlichen Besuchen verknüpfen.

Öffentliche Auftritte zur Repräsentation des eigenen Landes in ganz Europa stehen da fast wöchentlich auf der Tagesordnung. Das Schöne daran: Die Königin kann ihre repräsentativen Aufgaben auch mit freundschaftlichen Besuchen verknüpfen.

Erst kürzlich besuchte das niederländische Königspaar Spanien - nun reisten Willem-Alexander (46) und Maxima (42) nach Norwegen. Im Rahmen der Reise konnten Maxima und ihre Freundin Mette-Marit endlich mal wieder ausgiebig über Gott und die Welt plaudern.

Kronprinz Haakon (40) und Mette-Marit (40) hießen die beiden Gäste im königlichen Palast willkommen. Neben staatlichen Angelegenheiten tratschte die royale Runde bestimmt auch über banale Alltagsgeschichten aus den Königshäusern.

In einem eleganten orange-grauen Kleid, funkelnden Brosche und schöner Hochsteckfrisur begeistert Mette-Marit zeigte sich in einer knalligen, pinken Robe aus feinster Spitze und präsentierte sich mit einem strahlenden Lächeln der Presse.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen