Beliebter TV-Schauspieler im Schlaf gestorben

Der deutsche TV-Darsteller starb bereits vor vier Wochen völlig überraschend an einem Herzstillstand.

Der aus zahlreiche TV-Serien bekannte bayrische Mime legte sich am Abend ins Bett, am nächsten Morgen wachte er nicht mehr auf. Mit nur 52 Jahren verstarb Maximilian Krückl im Schlaf an einem Herzstillstand.

Er hinterlässt seine Frau Jeannie und zwei Töchter. Die Familie war nach dem plötzliche Tod des Schauspielers zu traumatisiert, um das Ableben öffentlich zu machen. Bereits vor mehr als vier Wochen passierte das Unglück.

Krückl wirkte unter anderem an TV-Serien wie "Der Ruf der Pferde" mit Hansi Hinterseer, "Im Schatten der Gipfel", "Wilder Kaiser", den "Weißblauen Geschichten" oder "SOKO Kitzbühel" mit.

VIP-Bild des Tages

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandDancing StarsSwisscom-TVTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen