So sieht "Neueröffnung" der McDonald's-Filialen aus

Viele konnten es kaum erwarten – am Montag ist es soweit: 70 McDonald's-Filialen sperren wieder auf! "Heute" zeigt, wie die "Neueröffnung" aussieht und was angeboten wird.

Seit die Corona-Beschränkungen in Kraft sind, mussten auch Restaurants und Lokale schließen. Auch die Fast-Food-Kette McDonald's sperrte zu und war mehrere Wochen nicht in Betrieb. Am kommenden Montag hat das Warten auf den Lieblingsburger allerdings ein Ende, denn rund 70 Filialen öffnen wieder ihre Türen.

Vorerst betrifft die Öffnung allerdings nur das "McDrive"- und "McDelivery"-Angebot. Bei den Produkten konzentriert sich McDonalds zunächst auf die Klassiker, wie den Big Mac und den Cheeseburger sowie Pommes Frites, Chicken McNuggets und Desserts. In der Kernzeit zwischen 11.00 und 20 Uhr wird es also möglich sein die Lieblingsburger nach Hause zu bestellen oder mit dem Auto vor Ort abzuholen. Auf den Auotbahnen bleiben die Filialen fürs Erste geschlossen.

Kontaktloses Bezahlen und hohe Sicherheitsstandards

Bei der "Neueröffnung" wird die kontaktlose Bezahlung an den "McDrives" durch verlängerte Bankomat-Kassen noch einfacher gemacht. Auch die Mitarbeiter müssen sich an strikte Sicherheitsmaßnahmen halten. Darunter zählen unter anderem ein verpflichtender Mund-Nasen-Schutz und neue Abstandsregeln in den Küchen.

Auch das Lieferservice "McDelivery" wird ab Montag den 20. April in ausgewählten Restaurants wiederaufgenommen. Die Bestellung, Abholung und Zustellung erfolgt wie bisher über den lokalen Lieferdienst "mjam". Hier wird ebenfalls die kontaktlose Übergabe an der Haustür sichergestellt.

"'It's good to be SAFE' lautet nicht nur das Motto der Stunde, sondern auch unsere zur Wiedereröffnung geplante Kampagne. Denn der Schutz unserer MitarbeiterInnen und Gäste hat absolute Priorität", so McDonald's Managing Director Nikolaus Piza.

Welche Filialen in deiner Nähe wieder öffnen, findest du hier!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener WohnenMcDonald'sCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen