McLaren-Monster mit 650 Pferdestärken in Wien

Bild: Leserreporter Jakob Hemmelmayr

Weltweit gibt es nur 500 Stück des McLaren-Sportwagens 675 LT, eines der PS-Monster fährt derzeit in Wien herum. Leserreporter Jakob Hemmelmayr bekam den 650-Pferdestärken-Boliden in einer der Garage Am Hof in der City zu sehen.

 

Einem tschechischen Lenker gehörte der 1.230 Kilogramm schwere Superwagen, der beim Start des Modells um schlappe 356.696 Euro zu haben war. Mittlerweile dürften die Kosten aufgrund des 500-Stück-Limits nicht unbedingt billiger geworden sein.

Das "LT" im Namen ist übrigens eine Anspielung auf die McLaren-Rennversion F1 GTR "Longtail". In punkto Beschleunigung steht der 675 LT seinem Rennbruder nicht wirklich nach: In nur 2,9 Sekunden schießt er von 0 auf 100 Stundenkilometer und "bremst" sich erst bei 330 km/h ein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen