MediaMarkt baut die Filialen um

MediaMarkt baut um: Smartbars sind als Service-Anlaufstelle zentral positioniert.
MediaMarkt baut um: Smartbars sind als Service-Anlaufstelle zentral positioniert.MediaMarkt
MediaMarkt setzt in Zukunft auf ein neues Shop-Konzept: Kunden sollen Produkte vermehrt testen können. Fünf Standorte sind bereits umgebaut.

Nach umfassenden Umbauarbeiten hat MediaMarkt nun gleich fünf Filialen neu eröffnet – und zwar in Wien-Simmering, Salzburg Europastraße, Villach (Ktn.), St. Lorenzen und Leoben (beide Stmk.). Ab 5. September wird das im Online-Store und in allen 52 Märkten mit Aktionen gefeiert.

In Marken- und Themenwelten können Kunden die Produkte angreifen und testen.
In Marken- und Themenwelten können Kunden die Produkte angreifen und testen.MediaMarkt

Was das neue Shop-Konzept auszeichnet: Es gibt zwar weiter das volle Sortiment, allerdings stehen nun großzügige Marken- und Themenwelten im Mittelpunkt, wo Kunden Produkte angreifen und testen können. Die Smartbars als Service-Anlaufstelle sind zentral positioniert, "Click & Collect"-Abholpunkte wurden räumlich integriert. Die Modernisierung weiterer Standorte soll laut Christoph Dietrich, Geschäftsführung MediaMarkt, folgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Media MarktShoppingTechnikEinkaufWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen