Mediamarkt und Saturn zeichnen Lehrlinge aus

Die Elektrohandelsketten Mediamarkt und Saturn kürten ihre besten Lehrlinge. Ministerin Schramböck gratulierte.

MediaMarkt und Saturn bilden derzeit rund 200 Lehrlinge aus. Rund 70 Jugendliche schließen heuer noch ihre Lehre ab. Mittwoch Abend wurden die besten unter ihnen beim großen Lehrlingsevent in Wien gekürt: Florian Gietl, Chief Executive Officer bei MediaMarktSaturn Österreich, überreichte den Lehrlingen, die ihre Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen haben, eine Urkunde für ihre besonderen Leistungen.

Auch Bundesministerin Margarete Schramböck war bei der Auszeichnung anwesend: "Ich gratuliere allen MediaMarkt- und Saturn-Lehrlingen, die ihre Ausbildung heuer erfolgreich abgeschlossen haben. Lehrlingsausbildungen mit digitalen Schwerpunkten, wie sie bei MediaMarkt und Saturn angeboten werden, stellen für junge Menschen ein tolles Beispiel für innovative und zukunftsträchtige Karrieremöglichkeiten dar", so

Schramböck.

Interessierte Jugendliche können sich ab Herbst 2018 für das darauffolgende Lehrjahr direkt unter mediamarkt.at/lehre oder saturn.at/lehre oder in einem der 37 Media Märkte bzw. einem der 15 Saturn Häuser vor Ort mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Schulzeugnissen bewerben.

MediaMarkt und Saturn legen Wert auf die individuelle Förderung der Lehrlinge, sowie auf die Vermittlung der unternehmerischen Grundwerte – etwa mit Programmen wie der „Power Akademie" und dem „Lehrlingscamp". Begeisterung für Innovationen, Spaß an moderner Technik sowie die Kundenorientierung stehen dabei im Mittelpunkt.

Zudem wird das Engagement mit individuellen Karriereplänen und der Möglichkeit auf eine Lehre mit Matura, eine vielfach genutzte Ausbildungsvariante, gestärkt. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWirtschaftskammerSvenska Handelsbanken

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen