Mediengipfel in Wien – GEN Summit 2017

Beim diesjährigen Global Editors Network (GEN)-Summit in Wien stehen zukunftsweisende Innovationen in der Medienbranche auf der Agenda.

Die internationale Medienwelt blickt vom 21. bis 23. Juni 2017 nach Wien. In Zeiten von Echokammern, Fake News und Leaks braucht die Demokratie innovativen Journalismus. Unter dem Motto "From Post-Truth To Virtual Reality: Navigating Media's Future" werden beim GEN Summit die wichtigsten impulsgebenden Medieninnovationen diskutiert.

Eurocomm-PR, die den Summit gemeinsam mit dem Global Editors Network (GEN) und fjum organisieren, unterstützt Wiens Position als Hub für New Media in Mittel- und Osteuropa und lädt Fachleute aus namhaften mittel- und südosteuropäischen Medien zur Konferenz ein.

Am 2. Juni fand anlässlich des GEN Summit eine Pressekonferenz mit Sigrid Oblak, Direktorin der Wien Holding, Peter Bale, Präsident des Global Editors Network und Cécile Prieur, Digitalchefin von "Le Monde" statt.

Das Video zur Pressekonferenz können Sie sich hier ansehen:

GEN-Summit Vienna 2017 (ib)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichMedia Markt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen