Mega-Stau nach Crash auf A2 & Lkw-Unfall auf A5

Pendler aus dem Wein- und Industrieviertel müssen derzeit mit Verzögerungen rechnen: Auf der A5 Höhe Gaweinstal stürzte ein Lkw um, auf der A2 krachte es ebenfalls.

Ein Lkw-Unfall legt derzeit die Nordautobahn lahm: Auf der A5 zwischen Gaweinstal und Hochleithen in Richtung Eibesbrunn stürzte ein mit 24 Tonnen Industriepapier beladener Lkw um.

Die Feuerwehren Gaweinstal und Mistelbach sowie die Traffic Manager der Asfinag stehen seit Stunden im Einsatz – das Papier muss nämlich erst umgeladen werden, bevor der Sattelzug geborgen werden kann.

Es kam zu massiven Stauungen, da sowohl der Pannenstreifen, als auch die erste Fahrspur gesperrt sind. Gegen halb neun Uhr früh war die A5 wieder problemlos befahrbar.

Dafür krachte es kurz später auf der "Süd" zwischen Wr. Neustadt und Leobersdorf (Bezirk Baden): Gegen 7 Uhr prallten mehrere Fahrzeuge ineinander. Verletzte gibt es laut ersten Informationen glücklicherweise keine, der Stau, der sich aufgrund des Crashs bildete, war aber beachtlich: Zwölf Kilometer.

Auch auf der A3 bei Pottendorf kam es zu einer Massenkarambolage – drei Kilometer Stau.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GaweinstalGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen