Megan Fox im Bett: Ist dieses Video der Trennungsgrund?

Megan Fox und Machine Gun Kelly in Video zu "Bloody Valentine"
Megan Fox und Machine Gun Kelly in Video zu "Bloody Valentine"YouTube
Nach zehn Jahren Ehe haben sich Megan Fox und Brian Austin Grenn getrennt. Nur zwei Tage später veröffentlich Machine Gun Kelly sein neues Musik-Video mit einer halbnackten Megan in seinem Bett. 

Sie räkelt sich im Bett, fesselt ihn, nachher ist er nackt und sie mit ihm in der Wärmekabine: Megan Fox ist so sexy wie schon lang nicht mehr. Kein Wunder: Ehemann und "Beverly Hills 90210"-Star Green mochte es nicht, wenn seine Frau bei anderen Männern zutraulich wird. Das Timing sagt viel aus: Dieses Video könnte der Deal-Breaker nach einem Jahrzehnt Eheleben gewesen sein. 

In Hollywood geht das Gerücht um, dass sich Megan und der Machine Gun Kelly beim Dreh näher gekommen sein sollen. Sie wird immer wieder mit ihm gesehen. Die beiden drehen vielleicht sogar einen Film gemeinsam, wird gemunkelt. Seitdem das Video zum Song erschien, könnte es aber auch sein, dass dieses Filmchen damit gemein gewesen ist. 

In seinem Podcast meinte Megans Mann, dass er sie trotz der Trennung immer lieben werde. Ob er das nur wegen ihrer drei gemeinsamen Kinder Noah (7), Bodhi (6) und Journey (3) sagt, oder ob es wirklich stimmt?

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
Megan FoxMusikvideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen