Megan Fox: Kinderwunsch wegen Karriereflop

Bild: AP
Da ihre Karriere derzeit etwas ins Stocken geraten ist, denkt "Transformers"-Star Megan Fox (25) laut über Familienplanung nach.

Da ihre Karriere derzeit etwas ins Stocken geraten ist, denkt "Transformers"-Star Megan Fox (25) laut über Familienplanung nach.

"Ich möchte mindestens zwei, vielleicht drei Kinder. Ich war schon immer sehr mütterlich", sagte die Schauspielerin laut Vorabbericht dem US-Magazin Cosmopolitan. Der Zeitpunkt ist wohl kein Zufall: Nachdem sie für den dritten Teil von "Transformers" nicht mehr engagiert wurde, landete sie einen Flop nach dem anderen.

Fox ist mit dem "Beverly Hills"-Star Brian Austin Green (38) verheiratet. Ihr Mann sei ihr Seelenverwandter, so Fox. "Ich wusste überhaupt nicht, wer er war. Ich war zu jung für 'Beverly Hills 90210'. Aber als ich ihn zum ersten Mal sah, hatte ich Schmetterlinge im Bauch. Und als er mich zum ersten Mal aus Versehen berührte? Da war so viel Elektrizität", gestand sie.

Das Paar lernte sich 2004 kennen und trennte sich 2009 für kurze Zeit. Seit 2010 sind die beiden Schauspieler verheiratet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen