Meghan und Harry flüchten nach Los Angeles

Prinz Harry und Meghan haben Kanada verlassen und sind nach Kalifornien gezogen.
Schon länger gibt es Gerüchte, dass Prinz Harry und Meghan Kanada verlassen wollen. Nun war es offenbar soweit. Wie "People" und "The Sun" berichten, ist das Paar bereits nach Los Angeles, Kalifornien gezogen. Die beiden wollten unbedingt umziehen, bevor die Grenzen geschlossen werden. Doch auch andere Gründe sollen dabei eine Rolle gespielt haben.

Aktuell leben sie mit ihrem zehn Monaten alten Sohn Archie auf einem abgelegenen Gelände. In L.A. leben unter anderem Meghans Mutter und zahlreiche Freunde des Paares.

Meghan als Erzählerin in neuer Disney+-Doku



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Darüber hinaus feilt Meghan an ihrer Filmkarriere. Sie ist als Erzählerin in der neuen Naturdoku "Elephant" zu hören. Die Sendung ist ab 3. April bei Disney+ zu sehen. Ihre Gage geht an eine Organisation, die sich für den Schutz von Elefanten vor Wilderei einsetzt.





Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsHerzogin MeghanCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen