Prinz Harrys größter Fan (98) lernte Meghan kennen

Die Britin Daphne Dunne ist stolze 98 Jahre alt und der größte Fan von Prinz Harry. Nun gab es ein ganz besonderes Treffen: Sie begegnete Herzogin Meghan!

Prinz Harrys (34) Super-Fan ist überglücklich: Endlich durfte sie seine Frau Meghan (37) kennenlernen!

Für die 98-jährige Daphne Dunne war es bereits das dritte Mal, dass sie den Royal traf. Nach zwei Solo-Besuchen in Australien hatte Harry nun auch seine schwangere Liebste dabei und stellte sie seiner wohl größten Bewunderin vor.

Entzückt erinnerte sich die Dame gegenüber AAP an den Moment, in dem der Prinz seine Gattin zu sich gerufen hatte, um die beiden einander vorzustellen.

"Sie ist so wunderschön"

"Sie hat gesagt, sie hat schon alles über mich gehört. Sie ist so wunderschön. Ich habe ihnen viel Glück für das Baby gewünscht und gesagt, dass Harry darauf schon so lange gewartet hat", so Daphne Dunne.

Nun freue sich die Australierin auf ein erneutes Wiedersehen – vielleicht sogar mit Baby an Bord! Im Frühjahr 2019 werden Prinz Harry und Herzogin Meghan zum ersten Mal Eltern - "heute.at" berichtete.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GroßbritannienGood NewsPeopleRoyal Bank OF ScotlandHerzogin Meghan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen