So teuer ist Meghan Markles Brautkleid

Am 19. Mai findet die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry statt. Das passende Brautkleid wurde schon gefunden.
Umgerechnet 113.000 Euro kostet die edle Robe von Ralph & Russo, für die sich die Schauspielerin entschieden hat. Schon bei dem Fotoshooting anlässlich ihrer Verlobung mit Prinz Harry trug die 36-Jährige ein Kleid des britischen Luxuslabels.

Prinz Harry und seine Familie zahlen das Kleid

Laut "Daily Mail' werden ihr Verlobter sowie das Königshaus für die stattliche Rechnung aufkommen. Ein Insider verrät: "Es klingt nach viel Geld, aber es ist die Hochzeit des Jahres und es wurde in hunderten von Stunden in Handarbeit genäht."



Zwei Kleider für Meghan

Weil ein Kleid jedoch nicht reicht, wirft sich Meghan auch noch in eine zweite Robe, wenn sie abends zum Empfang im Frogmore House geht, der von Prinz Charles abgehalten wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Als wahrscheinlich gilt, dass die Ehre den Modehäusern Burberry oder Erdem zuteil wird, das zweite Hochzeitskleid der hübschen Brünetten zu designen. Trotz dieser luxuriösen Ansprüche soll Meghan nach wie vor am Boden geblieben sein. Die Hochzeit findet übrigens am 19. Mai in der St. George's Chapel auf Windsor Castle statt.

Prinz Harry und Meghan Markle: Die Hochzeitseinladungen



(red)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
StarsRoyalsMeghan MarkleHarry und Meghan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen