Gibt Herzogin Meghan zu viel Geld für Mode aus?

Bei einem Auftritt trug Herzogin Meghan eine kleine Handtasche im Wert von knapp 2.000 Euro. Ihre Vorliebe für teure Mode stößt vielen Briten nun sauer auf.

Treibt es Herzogin Meghan (37) in Sachen Mode zu weit? Eigentlich wird die Frau von Prinz Harry (34) für ihren stilvollen Fashion-Geschmack von den Royal-Fans gefeiert.

Jetzt hagelt es für die ehemalige Schauspielerin allerdings harsche Kritik. Der Grund: Bei ihrem ersten Besuch der Grafschaft Sussex präsentierte sich Meghan mit einer winzigen Handtasche für satte 1.900 Euro.

Mode-Machtwort?

Für viele Briten ein absolutes No-Go! In den sozialen Netzwerken diskutieren sie darüber, wie Meghan angeblich ihre Steuergelder verschwendet. Muss also bald ein Mode-Machtwort gesprochen werden?

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GroßbritannienGood NewsPeopleDancing StarsRoyal Bank OF ScotlandHerzogin Meghan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen