Meghan und Harry statten "Down Under" Besuch ab

Eben erst haben sich die beiden auf Schloss Windsor getraut, und schon werden erste Reisepläne geschmiedet.

Im Herbst geht es für Prinz Harry (33) und die frischgebackene Herzogin Meghan (36) auf die erste gemeinsame und hochoffizielle Auslandsreise.

Wie vor mehr als 30 Jahren Charles und Diana, die Eltern von Harry, bei deren erster großer Reises zieht es auch sie auf die Südhalbkugel. Im Oktober werden sie Australien und Neuseeland einen royalen Besuch abstatten.

Besuch der Invictus Games

Der Kensington Palace hat bekanntgegeben, dass die beiden bei den von Harry ins Leben gerufenen Invictus Games, die vom 20. bis 27. Oktober in Sydney steigen werden, anwesend sein werden. Im September 2017 hatten Harry und Meghan bei eben jenen Invictus Games in Toronto ihren ersten gemeinsamen Auftritt in der Öffentlichkeit.

Neben Australien sollen auch Neuseeland, Fidschi und Tonga auf dem Reiseplan der Newlyweds stehen.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandDancing StarsRoyal Bank OF ScotlandMeghan Markle

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen