Meghan und Harry urlaubten am Comer See

Für ein verlängertes Wochenende soll das royale Paar bei George und Amal Clooney zu Gast gewesen sein.

Wie die "Daily Mail" mit Bezug auf das italienische Magazin "Chi" berichtet, verbrachten Herzogin Meghan (37) und ihr Primzu Harry (33) das vergangene Wochenende bei ihren Freunden am Comer See.

Die beide sollen letzten Donnerstag unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen im Privatjet angereist sein. In der "Villa Oleander" hatten sie mit Amal (40) und George Clooney (57) bis Sonntag sehr viel Spaß.

Dinner, Party, Pool

So soll den Berichten zufolge am Samstag ein Gala-Dinner mit fünfzehn engen Freunden mit anschließender Party stattgefunden haben. Viel Zeit soll man auch beim gemütlichen Nichtstun am Pool verbracht haben.

Die Clooneys waren im Mai unter den Gäste, als sich Meghan und Harry auf Schloss Windsor trauten.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Forza ItaliaDancing StarsRoyal Bank OF ScotlandHerzogin MeghanRoyal Bank OF Scotland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen