Mehr Akku: Huawei kündigt neue FreeBuds 4i an

Huawei hat am Donnerstag neue Technik angekündigt. Mit den FreeBuds 4i kommen günstige In-Ears, auch das Band 6 und die Watch Fit Elegant kommen.

Das Technologieunternehmen Huawei hat am Donnerstag neue Produkte vorgestellt. Bei den In-Ear-Kopfhörern kommen die Huawei FreeBuds 4i, die durch eine stärkere Akkuleistung und intelligente aktive Geräuschunterdrückung auffallen sollen, dabei aber zu einem günstigen Preis von 99 Euro in Schwarz und Weiß zu haben sein werden. Ebenfalls neu wird es den Fitness-Tracker Huawei Band 6 und die Fitness-Smartwatch Huawei Watch Fit Elegant geben.

Bei den FreeBuds 4i soll es in Österreich bis zum 25. April 2021 bei teilnehmenden Händlern einen Aktionspreis von 79 Euro geben. Angepasst wurde nicht nur das nun ovale Gehäuse der neuen FreeBuds. Auch der Tragekomfort wurde verbessert, die Form soll sich besser in den Gehörgang des Trägers einpassen, heißt es von Huawei. Eine rote Version der Kopfhörer soll zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein. Vor allem der Akku wurde drastisch aufgerüstet.

Akku soll bis zu 10 Stunden halten

Die FreeBuds 4i sollen nun bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit bei nicht aktivierter Geräuschunterdrückung bieten, 6,5 Stunden Sprachtelefonie seien möglich. Eine Ladung im kompakten Ladecase soll somit 22 Stunden Musikgenuss oder 14 Stunden an Telefonaten ermöglichen. Bei aktivierter Geräuschunterdrückung sollen 7,5 Stunden Musikgenuss oder 5,5 Stunden an Anrufen möglich sein. In nur zehn Minuten Ladezeit sollen die In-Ears eine Laufzeit von vier Stunden bieten können.

Die FreeBuds 4i erkennen Umgebungslärm und passen die Geräuschunterdrückung entsprechend an. Ein Awareness-Modus kann dabei die erwünschten Umgebungsgeräusche wieder einblenden – um etwa mit anderen Personen sprechen zu können, ohne die In-Ears aus den Ohren nehmen zu müssen. Eine neue Mikrofon-Technologie soll auch bei Wind und Wetter die Stimme des Nutzers klar und verständlich an die Gesprächspartner übertragen können.

Huawei Band 6 und Watch Fit Elegant

An den Hörern selbst gibt es eine Gestensteuerung, mit der Musikwiedergabe und Sprachanrufe aktiviert werden können. "Die Huawei FreeBuds 4i lassen sich mit allen Smartphones auf Android- und iOS-Basis verbinden", so das Unternehmen. Ebenfalls neu sind Huawei Band 6 und Huawei Watch Fit Elegant. Das Band bietet einen 3,7 Zentimeter (1,47 Zoll) großen OLED-Touchscreen und misst Puls, Stress, Blutsauerstoff und Schlaf. 96 Sportmodi werden unterstützt.

Die Huawei Watch Fit Elegant ist die neueste Smartwatch des Unternehmens. Nutzer bekommen mit ihr einen größeren OLED-Bildschirm mit 4,16 Zentimetern, der nun in einem Metall-Rahmen eingefasst ist. Die Akkulaufzeit soll bis zu zehn Tage betragen, auch hier werden 96 benutzerdefinierte Trainingsmodi sowie Trainings- und Stresserkennung sowie Herzfrequenz-Überwachung geboten. ist die Huawei Watch Fit Elegant der perfekte Allrounder für jeden Anlass. Huawei Band 6 kostet 59 Euro, Huawei Watch Fit Elegant 109 Euro und Huawei FreeBuds 4i kosten 99 Euro. Letztere erscheinen bereits ab 22. März, das Fitness-Band Ende April und die Fitness-Watch Anfang April.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
HuaweiTechnologieMusik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen