Mehr Einsätze für den Schlangenjäger

Alarm bei Großbrand in Haus mit Killerschlangen in Gansbach, ausgesetzte Python auf Parkplatz in Grafenwörth oder die jüngsten Schlangenjagden in Supermärkten in Krems und Wien ("Heute" berichtete) - wenn alle anderen schreiend hinaus laufen, geht er gelassen hinein.

Alarm bei Großbrand in Haus mit Killerschlangen in Gansbach, ausgesetzte Python auf Parkplatz in Grafenwörth oder die jüngsten Schlangenjagden in Supermärkten in Krems und Wien () – wenn alle anderen schreiend hinaus laufen, geht er gelassen hinein.

Mr. Rattlesnake Georg Jachan aus Gföhl (Krems) ist gefragter denn je. "Ich muss häufiger ausrücken, die Einsätze werden mehr – eine Folge der Globalisierung", so der Profi, der seit dem Vorfall von Gansbach auch Österreichs einziges Reptilienheim führt.

Neben Akutfällen kommen auch immer mehr überforderte Besitzer zu seiner "Babyklappe" für Reptilien: "Ein Mann musste nun seinen exotischen Frosch abgeben, weil dieser im Mietshaus zu laut quakte", so Georg Jachan.

Ganz neu ist: Der Profi bietet nun eigene Reptilien-Schulungen an: 0699/17809529

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen