Sieben Schüler nach Brand in Gym im Spital

Heute Vormittag musste das Gym Biondekgasse in Baden geräumt werden. Grund: Ein Mülleimer am WC stand in Flammen.

Feuer-Alarm im Gymnasium Biondekgasse in der Kurstadt Baden am Donnerstag: Am WC hatte ein Mülleimer Feuer gefangen. Die Schüler und Lehrer mussten das Gebäude unverzüglich räumen.

Die Feuerwehr Baden Stadt und Baden-Leesdorf rückten an und hatten den Brand sofort unter Kontrolle. Auch mehrere Rettungsfahrzeuge waren im Einsatz. Einige Schüler mussten noch vor Ort behandelt werden und dann ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Bezirksrettungskommandant wurden neun Schüler mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt, sieben Schüler mussten ins Krankenhaus. Zudem hatte ein Schüler einen asthmatischen Anfall.

Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache (Brandstiftung, Zigarette - alles ist möglich) laufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Christoph BadeltGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen