Meidling: Bauträger plant 26 Meter hohe Wohntürme

Bild: Google Maps

Der "Heute" vorliegende Erstentwurf sieht Wohntürme zwischen neun und 26 Metern vor. Die BIG als Grundstücksbesitzer will Wohnungen bauen, weiß von den Details aber noch nichts.

. Die BIG als Grundstücksbesitzer will Wohnungen bauen, weiß von den Details aber noch nichts.

"Natürlich soll die brachliegende Fläche für Wohnungen genutzt werden. Aber was hier geplant ist, ist weit überzogen", so ein Projekt-Kritiker zu "Heute". Auslöser für den Ärger: Südlich des Südwestfriedhofs sollen auf dem 107.000 m2 großen AGES-Gelände 1.100 Wohnungen entstehen.

BIG-Sprecher Ernst Eichinger bestätigt, dass ein Wohnprojekt geplant ist. Fix ist aber noch nichts, denn: "Es ist noch in einer absoluten Frühphase." Auch Bezirkschefin Gabriele Votava bestätigt die Pläne: "Wenn uns von den Magistratsabteilungen ein Konzept vorliegt, werden wir unsere Wünsche äußern. Wohnen um jeden Preis wird es aber sicher nicht geben." Die Kritiker haben indes nur einen einzigen Wunsch: Bebauung mit Augenmaß!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen