Melanie ist "Dschungelkönigin 2014"

Bild: keine Quellenangabe

16 Tage haben Larissa, Melanie und Jochen im Dschungel überlebt. Die drei haben alles gegeben, doch nun steht es fest: Melanie ist die Dschungel-Königin.

Die drei haben alles gegeben, doch nun steht es fest: Melanie Müller ist die Dschungel-Königin.

 

von Kakerlaken angegriffen.

 

Am Ende konnte es aber nur einen Sieger geben, und dieser heißt im Jahr 2014: Melanie Müller.

 

Larissa motivierte Fans

Bis die Kronen-Übergabe stattfand, mussten alle drei Finalisten nochmals durch eine Challenge: Melanie musste ihre Hand in dunkle Löcher stecken, Jochen ein Dschungel-Menü verspeisen und Larissa in einem Wasserbecken ausharren, um Sterne zu bekommen. Dabei überwand sie ihre Spinnenangst und ergatterte die gesamte Nachspeise.

Nach der Prüfung motivierte das Model nochmals ihre Fans und meinte: "Hallo Österreich, hallo Deutschland, bitte ruft für mich an, ich bin fast erstickt, und wenn ihr jetzt nicht für mich anruft, dann wäre ich sehr enttäuscht. Ich liebe euch!"

 

Am Ende des Tages wurden alle drei mit einem Gala-Abendessen mit Steak und Eis belohnt. Und Melanie auch noch mit der Sieger-Krone. Larissa wurde auf den zweiten, Jochen auf den dritten Platz gewählt.

Hier der Live-Ticker zum Nachlesen:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen