Melissa mit neuem Look – hättest du sie erkannt?

Rock me Amadeus: Melissa Naschenweng präsentiert ihre neuen "Glückssträhnen" samt Twinkle-Zahnschmuck.
Rock me Amadeus: Melissa Naschenweng präsentiert ihre neuen "Glückssträhnen" samt Twinkle-Zahnschmuck.Christoph Hatheuer / Jean van Lülik
Die "LederHosenRockerin" hat eine Typveränderung hinter sich. Melissa Naschenweng hat sich für einen radikaleren Look entschieden. Rock me Amadeus!

Im Rahmen der Amadeus Verleihung, wird sich die 31-Jährige in einem neuem Stil präsentieren. Denn statt glatten Haaren zeigt sich Melissa Naschenweng mit wilder Lockenmähne. Dazu funkelt ein Glitzerstein auf ihrem oberen kleinen Schneidezahn. 

Bringen ihr die "Glückssträhnen" einen Amadeus?

Die Kärntenin ist gleich in drei Kategorien für den begehrtesten österreichischen Musikpreis nominiert ("Songwriter des Jahres", "Album des Jahres", "Schlager/Volksmusik") und hofft mit den neuen "Glückssträhnen", gestaltet vom beliebten Grazer Hairstylist Dieter Ferschinger, auf das Beste.

"Heute" war beim Shooting mit Jean van Lülik dabei und kann nur sagen: Rock me Amadeus!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerMelissa NaschenwengBeautyGrazSchmuckLesachtalKärnten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen