Menschliche "Barbie" will nur mehr von Licht leben

Bild: Facebook/Valeria Lukyanova
Dutzende OPs verwandelten Valeria Lukyanova (23) in eine menschliche Barbie. Nun will sie die ultimative Diät entdeckt haben.

. Nun will sie die ultimative Diät entdeckt haben: Sie werde sich in Zukunft nur mehr von Licht und Luft ernähren, gab sie bekannt.

Man weiß nicht so recht, ob man seinen Augen trauen kann, wenn man Valeria Lukyanova sieht. Die 23-jährige Ukrainerin wirkt dank zahlreicher Schönheits-OPs wie eine Barbie-Puppe. Es ist allerdings nicht leicht, die Barbie-Wespentaille zu halten, weshalb Luyanova nun die perfekte Diät für sich gefunden haben will.

Sie werde sich ab sofort nur mehr von Licht und Luft ernähren, ließ die 23-Jährige nun wissen. Dabei will sie sich nach der "Lehre" des "Breatharianismus" richten. "Breatharianismus" ist eine esoterische Lehre, die behauptet, man könne dank bestimmter Meditationstechniken komplett auf Nahrung verzichten und sich direkt von Prana, der Lebensenergie im Hinduismus, ernähren.

Lehrt "außerkörperliches Reisen"

Lukyanova hatte schon als Kind einen Hang zu Spiritualismus. Die studierte Architektin unterrichtet in Odessa an einer "Schule für außerkörperliches Reisen". Im Gegensatz dazu könnte der Versuch, sich von "Lichtnahrung" zu ernähren allerdings lebensgefährlich werden.

Immer wieder kam es in der Vergangenheit  zu Todesfällen , als Menschen versuchten, sich von Licht zu ernähren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen