Mercedes crashte gegen Säule von Tankstelle

Bild: FF TRAISEN MARKT

Ein Autofahrer ist Freitagabend mit seinem Pkw auf einer Tankstelle in Traisen aus unbekannter Ursache gegen eine tragende Säule der Dachkonstruktion geprallt. Er wurde mit Verletzungen ins Voralpenklinikum eingeliefert.

Die Alarmierung, wonach der Mercedes gegen eine Zapfsäule gestoßen wäre, stellte sich als falsch heraus: Tankvorrichtungen waren von dem Crash nicht betroffen. Feuerwehrkräfte aus dem Bezirk Lilienfeld bargen den stark beschädigten Wagen.
Lenkerin im Burgenland verletzt

Im Burgenland verletzte sich ein 21-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf beim Überschlag ihres Wagens auf einem Güterweg. Durch die regennasse Fahrbahn kam ihr Auto ins Schleudern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen