Graupelschauer in Sattledt

Mercedes-Fahrer schießt über Straßenrand, trifft Baum

In Sattledt (OÖ) ist Samstagnachmittag ein Autolenker während eines heftigen Graupelschauers von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Österreich Heute
1/2
Gehe zur Galerie
    Der Unfall passierte Samstagnachmittag auf der B138 Pyhrnpass Straße, Welser Straße, im Gemeindegebiet von Sattledt.
    Der Unfall passierte Samstagnachmittag auf der B138 Pyhrnpass Straße, Welser Straße, im Gemeindegebiet von Sattledt.
    laumat/Matthias Lauber

    Im Gemeindegebiet von Sattledt (Bezirk Wels-Land) ist Samstagnachmittag ein Autolenker während eines heftigen Graupelschauers von der B138 Pyhrnpass Straße, Welser Straße, abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

    Fahrer kam mit Schrecken davon

    Beim Eintreffen der Feuerwehr, die aufgrund einer laufenden Großübung unmittelbar nach der Alarmierung am Unfallort eintraf, war der Lenker bereits aus seinem Mercedes befreit. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt.

    Ein Abschleppunternehmen wurde zur Bergung des verunfallen Fahrzeugs verständigt. Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle für etwa eine Stunde erschwert passierbar.

    Diese Storys solltest du am Montag, 27. Mai, gelesen haben

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein Autofahrer ist in Sattledt (OÖ) während eines heftigen Graupelschauers von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht
    • Die Feuerwehr traf aufgrund einer laufenden Großübung unmittelbar nach der Alarmierung am Unfallort ein und fand den Fahrer bereits befreit vor, der dann vom Rettungsdienst versorgt wurde
    • Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle für etwa eine Stunde erschwert passierbar
    red
    Akt.