Meryl Streep begeistert als Donald Trump

Schauspielerin Meryl Streep (66) hat sich als US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump verkleidet und das Publikum vom New Yorker Public Theater mit ihrer Imitation begeistert. Der Hollywood-Star unterstützt im Wahlkampf Trumps demokratische Gegenkandidatin Hillary Clinton.

 


Ein von Vanity Fair México (@vanityfairmx) gepostetes Foto am 7. Jun 2016 um 10:47 Uhr



Schauspielerin Meryl Streep (66) hat sich als Mit orange geschminkten Gesicht, Perücke und künstlichem Bauch begeisterte Schauspielerin als Präsidentschaftskandidat Donald Trump die Besucher des New Yorker Theaters im Central Park. Gemeinsam mit Schauspielerin  Christine Baranski , die in die Rolle der Hillary Clinton schlüpfte, hat Streep das Lied "Brush Up Your Shakespeare" zum Besten gegeben. 

Die Schauspielerin imitierte Trumps Gesten, änderte manche Textzeilen des Musicalsongs und nahm den Republikaner ordentlich auf die Schippe. 

"Keiner von uns hatte ihr Kostüm oder Make-up gesehen, bevor sie auf die Bühne trat. Es war von vorne bis hinten ihre Idee", sagt der künstlerische Direktor des Public Theater gegenüber der "New York Times".

Aufgrund des großen Lobs, den Streep mit ihrer Trump-Imitation erntete, stellte die Schauspielerin danach klar: "Ich freue mich über das Interesse, aber das war eine einmalige Aktion, der einzige und letzte Auftritt dieser Figur in meinem Leben."

Schade. Aber zum Glück gab es Fans im Publikum, die ihren Auftritt festgehalten haben.



 


Ein von @claire_oneillxx gepostetes Foto am 7. Jun 2016 um 23:52 Uhr





More of Meryl and Christine Baranski doing Trump and HRC
— Jacob Bernstein (@BernsteinJacob)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen