Messer-Duo "entführte" Burschen am Praterstern

Gesuchter Verdächtiger
Gesuchter VerdächtigerBild: LPD Wien
Zwei Verdächtige bedrohten einen 19-Jährigen am Praterstern in Wien, zwangen ihn auf die Donauinsel mitzukommen. Dort raubten sie sein Handy.

Zwei Männer bedrohten schon am 18. Juli einen 19-Jährigen am Praterstern mit einem Messer. Sie forderten den Burschen auf mitzukommen. Der 19-Jährige hatte Angst und stieg mit dem Duo in die U1. Dann fuhren sie zur Station Donauinsel (Wien-Donaustadt). Dort zückte einer der Männer wieder das Messer und raubte dem Jugendlichen das Handy. Danach fluchteten die zwei Verdächtigen. Einer der konnte bereits namentlich ausgeforscht, der andere vom Opfer eindeutig auf einer Social-Media-Plattform wiedererkannt werden.

Nun veröffentlichte die Polizei ein Foto des mutmaßlichen Täters. Hinweise – auch anonym - zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Mannes werden telefonisch unter der Nummer 01-31310-67212 an das Landeskriminalamt erbeten. (pet)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen