Messerangriff auf Polizei: Täter identifiziert

Bild: Kein Anbieter/Heute.at (Symbol)
Nach dem wüsten Angriff auf einen besetzten Streifenwagen in der Wiener City ist die Identität des Attentäters klar: es handelt sich um einen Rumänen (26).
Plötzlich und ohne Vorwarnung war am Mittwoch um 22 Uhr ein 26-Jähriger in der Philharmonikerstraße in der Inneren Stadt auf einen Polizeiwagen gestürmt. Der Mann zückte ein Messer und stach und schlug auf die Seitenscheibe des Streifenwagens ein.

Wie berichtetwurde der Mann von den zwei Polizisten, mit Einsatz von Pfefferspray, überwältigt und festgenommen.

Jetzt steht auch die Identität des Angreifers fest: Es handelt sich um einen 26-jährigen Rumänen. Der Verdächtige wurde wegen versuchten Mordes, Sachbeschädigung und gefährlicher Drohung bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. (Lie)



CommentCreated with Sketch.14 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
WienNewsWien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren