Messerstecherei vor Linzer Club: Zwei Schwerverletzte

Vor dem Club G6 in Linz kam es zu einer Messerstecherei.
Vor dem Club G6 in Linz kam es zu einer Messerstecherei.Bild: Google Maps
Etwa 30 Männer lauerten zwei Russen vor einem Linzer Lokal auf. Die beiden Männer wurden dabei mit Messerstichen in die Hüfte schwer verletzt.

Wüste Szenen spielten sich am Sonntagmorgen vor einem Lokal in der Linzer Holzstraße ab: Wegen einer jungen Frau kam es im Lokal G6 zu einem Streit.

Die Auseinandersetzung wurde vor dem Club fortgesetzt. Gegen 4.45 Uhr lauerte eine Gruppe von bis zu 30 Personen aus dem arabischen Raum den zwei Männern mit russischer Staatsangehörigkeit auf.

Zwei Messerstiche in Hüfte

Es kam zu einer wilden Schlägerei. Beide Opfer, 19 und 20 Jahre alt, wurden jeweils mit einem Messerstich in die Hüfte verletzt. Dem 20-Jährigen wurde auch noch eine Flasche ins Gesicht geschlagen.

Erst die Rettungskräfte verständigten die Polizei. Zu diesem Zeitpunkt waren die Angreifer bereits geflüchtet. Es gibt derzeit noch keinerlei Hinweise auf deren Identität.

Die schwerverletzten Männer wurden von der Rettung in das Kepler Uniklinikum Med Campus III gebracht.

(rs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen