Metalcore aus Alaska im Wiener Chelsea

36 Crazyfists
36 CrazyfistsBild: Barracuda
Die alten Haudegen von 36 Crazyfists geben sich mal wieder die Ehre.
36 Crazyfists wurde 1994 in Anchorage im US-Bundesstaat Alaska gegründet. Der Bandname ist dem Titel eines Jackie Chan Films aus dem Jahr 1977 entlehnt.

HIER gibt's Tickets für das Konzert von 36 CRAZYFISTS in Wien.

In den vergangenen 23 Jahren brachten 23 Crazyfists insgesamt acht Alben heraus, das letzte (mit dem Titel "Lanterns") erschien 2017. Von den Gründungsmitgliedern ist heute nur noch Sänger Brock Lindow in der Bandbesetzung übrig.

Unter anderem standen 36 Crazyfists bereits mit Alice In Chains , Atreyu, Killswitch Engage, Chimaira, Diecast, God Forbid und Walls Of Jericho auf der Bühne.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Save the Date:

Wann: Mittwoch, 7. Februar 2018

Wo: Chelsea Wien (Stadtbahnbögen 29-31, 1080 Wien)

Supports: All Hail the Yeti; 68

Einlass: 20.30 Uhr

Beginn: 21 Uhr

(lfd)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienEventsMusikKonzert

CommentCreated with Sketch.Kommentieren