Riesiger Meteor erhellte Nachthimmel in Österreich

Am Montagabend wurde im Süden Österreichs ein großer Meteor gesichtet. Manche Zeugen wollen sogar einen "Knall" am Himmel gehört haben.

Gleich mehrere Personen hatten gegen 19.30 Uhr im Süden Österreichs etwas "sehr helles und auffälliges" am Himmel entdeckt.

Wie auf der Facebookseite "Aktuelle Wetterwarnungen für Österreich" zu lesen ist, handelte es sich dabei tatsächlich um einen Boliden, also um einen größeren Meteor.

Meteor von Webcams erfasst

Vor allem von der Obersteiermark bis nach Unterkärnten konnte der Meteor gesichtet werden. Zwei Webcams erfassten den Boliden sogar, die Bilder machen auf Facebook gerade die Runden.

Den Himmelskörper soll man aber nicht nur gesehen, sondern auch gehört haben. Zeugen wollen nämlich einen regelrechten "Knall" gehört haben. Man spricht auch von einem "sonic boom".

Große Meteore über Österreich sind äußerst selten. Nur mit viel Glück können Schnappschüsse von den Erscheinungen gemacht werden.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LPD SteiermarkGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichNaturWelt-Meteorologie-Organisation

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen