Meterhohe Rauchsäule bei Brand in Traiskirchen

Bei einem Brand am ehemaligen Semperitwerk-Areal schossen meterhohe Rauchwolken in die Höhe. Das Feuer war im Bereich einer Solar-Paneele-Anlage ausgebrochen.
Schon von Weitem sichtbar war die Rauchsäule, die von einem Solardach einer Lagerhalle schoss.

Gegen 14 Uhr waren die Feuerwehren Wienersdorf, Möllersdorf und Traiskirchen-Stadt zu dem Brand am ehemaligen Semperit-Gelände alarmiert worden. Betroffen war ein Bereich des Daches einer Lagerhalle. Am Areal sollen laut "Kurier" neue Firmen einziehen, auch in die betroffene Lagerhalle.

Kurz vor 15 Uhr konnte "Brand aus" gegeben werden. Vom Feuer soll nur ein Bereich des Daches betroffen sein, Verletzte soll es nach ersten Informationen nicht geben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (wes)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
NewsNiederösterreichBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen