So sah Micaela Schäfer in jungen Jahren aus

Nacktschnecke Micaela Schäfer feiert am 1. November ihren 35. Geburtstag. Ihr TV-Debüt gab sie vor mittlerweile zwölf Jahren, damals sah sie allerdings noch etwas anders aus.
Erotik-Model und Nackt-DJane Micaela Schäfer hat am 1. November allen Grund zu feiern: Die Nacktschnecke feiert heute nämlich ihren 35. Geburtstag!

Ein guter Augenblick, um an den Beginn ihrer Karriere zu erinnern. Ihr TV-Debüt hatte sie 2006 bei "Germany's next Topmodel" – damals sah sie jedoch völlig anders aus.

Ungewohnt natürlich, kaum geschminkt und mit kleineren Brüsten präsentierte sich die damals 23-Jährige auf diversen Veranstaltungen.

Beauty-OPs und Brustwarzen-Tattoos

Inzwischen ist die Leipzigerin dank zahlreicher Beauty-OPs wie Brustvergrößerungen, Nasenkorrekturen, Brustwarzen-Tattoos und einem künstlichen Six-Pack eine völlig andere Person!

CommentCreated with Sketch.7 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der wahre Höhepunkt soll allerdings noch folgen: "Mica" wünscht sich eine dritte Brust - "heute.at" berichtete.



Mehr zu dem Thema

Ärztin über Micaelas Brust-Wunsch schockiert

Micaelas dritte Brust: Das denken Olivia Jones & Co.

Das sagt Micaela Schäfer zu ihrem Brust-Wunsch

Erotik-Model Schäfer will eine dritte Brust haben (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsPeopleStarsMicaela Schäfer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema