Michael Bublé bekommt Stern auf Walk of Fame

Am 16. November erhält der kanadische Sänger den 2650. Stern am Hollywood Boulevard.
Schmusesänger Michael Bublé wird am 16. November mit einem Stern auf dem Walk of Fame verewigt. Die Zeremonie wird um 11:30 Uhr vor dem "W Hollywood Hotel" stattfinden. Zu der Verleihung des 2650. Sterns kommen David Foster, Priscilla Presley und Tom Corson, co-Chairman & COO von Warner Bros.

Bublé dementiert Karriere-Aus

Der Kanadier hat weltweit über 60 Millionen Platten verkauft. Vier Mal wurde Bublé bereits mit einem Grammy ausgezeichnet. Erst vor Kurzem hieß es, der 43-Jährige wolle wegen seines schwerkranken Sohnes mit der Musik aufhören. Doch wenig später revidierte er wieder seine Aussage. Laut seines Managers habe er nur einen "Witz" gemacht.



CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Bublé gibt Konzerte in Amerika

2019 geht Bublé übrigens wieder auf Tournee, wie er in einem Statement bekannt gab: "Ich gehe in eine Welt zurück, die Liebe, Romantik, Lachen und mehr braucht. Das ist die tollste Platte, die ich je gemacht habe". Er tritt unter anderem in New York, Chicago und Las Vegas auf. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsMichael Buble

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren