Michael Douglas holte sich Stern mit Sohn und Vater

Hollywood-Star Michael Douglas wurde am Dienstag am Walk of Fame mit einem eigenen Stern ausgezeichnet.
Spät aber doch lässt man auf dem Hollywood Boulevard den Stern des mittlerweile 74-jährigen Schauspielers aufgehen. Die Karriere von Douglas hat mittlerweile stolze 50 Jahre auf dem Buckel.

"Warum hat dieser Moment so lange auf sich warten lassen", scherzte der zweifache Oscar-Preisträger bei der Verleihungszeremonie. Jane Fonda, mit der er im Jahr 1979 in "Das China Syndrom" zu sehen war, hielt eine Laudatio für den Geehrten.

101-jähriger Vater mit dabei

Neben seiner Ehefrau Catherine Zeta-Jones wurde Douglas auch von seinem 101-jährigen Vater Kirk und seinem Sohn Cameron (39) begleitet. Mit Tränen in den Augen bedankte sich Michael bei seinem Vater, der als "Spartacus" für immer eine Platz am Hollywood-Olymp hat: "Ich sage es ganz einfach und von ganzem Herzen: Ich bin so stolz, dein Sohn zu sein".

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Douglas Stern ist der insgesamt 2648. Himmelskörper, der auf den Gehsteigen entlang Hollywoods Flaniermeile als Fotomotiv für Touristen herhalten muss.

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAStarsKinoAuszeichnung/AwardMichael Douglas

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren