"F1 24" mit Sportlegende

Michael Schumacher bei neuem Formel 1-Spiel mit dabei

Bei "F1 24" rauchen die Reifen wieder: Der Rennsimulator erscheint am 31. Mai, mit der "Champion Edition" kann man schon drei Tage früher starten.

Heute Entertainment
Michael Schumacher bei neuem Formel 1-Spiel mit dabei
Bei "F1 24" geht es wieder zur Sache...
Electronic Arts

Hier ist Geschwindigkeit alles, was zählt: Denn in "F1 24" heißt es Gas geben und die Rennen auf den berühmtesten Strecken der Formel 1 gewinnen. Im neuen Rennsimulator sind auch endlich die Kurse von Silverstone und dem Circuit de Spa-Francorchamps überarbeitet worden, damit sie dem aktuellen Layout der Strecke entsprechen

Rennlegenden mit dabei

Auch die Icons, die man im MyTeam-Modus spielen kann, wurden erweitert. So stehen nun neben Rennfahrlegenden wie Michael Schumacher und Nigel Mansell auch etwa Pastor Maldonado und Jamie Chadwick zur Auswahl. Auch James Hunt und Juan Pablo Montoya können gespielt werden. Eine Fanzone wurde für das neue Game entwickelt, welche im F1 World-Modus bespielt werden kann.

Neben den Legenden und echten Rennfahrern ist es im Karrieremodus nun erstmals möglich, eigene Charaktere zu erstellen. Das Rating des Rennfahrers verändert sich während des Spieles auch, so ist es mit steigendem Ansehen dann auch möglich, geheime Vertragsgespräche zu führen.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/167
Gehe zur Galerie
    Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
    Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
    Instagram

    Auf den Punkt gebracht

    • Das neue "Formel 1"-Spiel "F1 24" erscheint am 31
    • Mai, mit der "Champion Edition" kann man schon drei Tage früher starten
    • Es bietet die Möglichkeit, auf berühmten Strecken der Formel 1 zu fahren und beinhaltet auch Rennlegenden wie Michael Schumacher und Nigel Mansell
    • Der Karrieremodus ermöglicht es erstmals, eigene Charaktere zu erstellen und das Rating des Rennfahrers verändert sich während des Spiels
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema