Darum gehen Wendler und Laura ins "Sommerhaus"

Michael Wendler erklärt, warum er und Freundin an der RTL-Sendung "Das Sommerhaus der Stars" teilnehmen.
Der 47-Jährige wird demnächst mit seiner Freundin in der vierten Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" zu sehen sein. Diese Show sorgte in der Vergangenheit bereits für einige Trennungen bei den Teilnehmern.

Nun hat er verraten, wieso er mit seiner Liebsten an dem Format teilgenommen hat. "Man kommt in eine Umgebung, die man im normalen Leben so nicht wiederfindet und dadurch lernt man seinen Partner auch intensiver kennen. Ich bin noch nicht so lange mit Laura zusammen und so hat man die Gelegenheit, sich auch in extremen Situationen besser kennenzulernen", erklärte der einstige Dschungelcamp-Kandidat im Interview mit RTL.

Keine Angst vor Beziehungsstress

Er sei fest davon überzeugt, dass sogar schlimme Stresssituationen ihn und seine 18-jährige Freundin noch enger zusammenschweißen würden. Die Tatsache, dass die Beziehungen bei einigen früheren Teilnehmern nach der Show in die Brüche gegangen sind, bereitet dem Wendler jedoch keine Sorgen: "Sicherlich gibt es Paare, die dem Stress nicht standhalten würden, aber ich weiß, dass wir uns auch nach dem 'Sommerhaus' noch in die Augen gucken können".

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Bleibt zu hoffen, dass er mit seiner Prognose recht behält.





ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVStarsMichael Wendler