Witzig? Hunziker erschreckt Hunde mit Staubsauger

Michelle Hunziker will wissen, wie ihre Hunde auf diese TikTok-Challenge reagieren.
Michelle Hunziker will wissen, wie ihre Hunde auf diese TikTok-Challenge reagieren.Instagram
TV-Star Michelle Hunziker gaukelt ihren Hunden vor, sie würde von einem Staubsauger attackiert werden. Wie sie reagieren, zeigt sie in einem Video. 

Ein neues Video von Michelle Hunziker auf Instagram macht gerade die Runde. Sie will wissen, wie ihre Hunde reagieren, wenn sie von einem Staubsauger "attackiert" wird. Eilen sie ihr zur Hilfe und versuchen sie zu retten? Oder machen sie vielleicht einfach gar nichts?

Trend auf TikTok

Es handelt sich dabei um eine TikTok-Challenge, die vor einigen Monaten viral gegangen ist. Damals hatte das ein Mann mit seinem Schäferhund ausprobiert. Der Hund eilte ihm ohne zu Zögerln zur Hilfe und begann den Staubsauger zu attackieren.

So reagieren die Hunde von Hunziker

Hunziker stellte ihrem Zwergpudel und ihrem Italienischen Windspiel diese Aufgabe. Obwohl sich die TV-Moderatorin die Seele aus dem Leib schreit, greifen ihre Hunde nicht ein. Etwas besorgt dürften sie aber schon gewesen sein. Am Ende gehen nämlich beide Vierbeiner zu ihr: Einer busselt sie ab, der andere bellt. Hunziker schreibt dazu: "Diesen Trend wollte ich auch mal ausprobieren. Aber meine Hunde haben ganz anders reagiert". Dahinter setzte sie ein paar lachend-weinende Emojis. 

"Du machst ihnen unnötig Angst"

Bei vielen Fans sorgt das Video für Gelächter. "Großartig" oder "ich sterbe", heißt es unter anderem in den Kommentaren. Doch von manchen Followern hagelt es auch Kritik. "Die Armen! Wer weiß, wie große Angst sie dabei hatten", schreibt einer. Ein anderer User kritisiert: "Du machst ihnen unnötig Angst. Nur zu deinem Vergnügen!"

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Michelle Hunziker

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen