Mick Schumacher: "Mein Vater ist und bleibt der Beste"

Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines Vaters.
Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen seines Vaters.
Imago Images
"Er ist der Beste und wird immer der Beste bleiben". Das sagte Mick Schumacher über seinen Vater, Formel-1-Legende Michael Schumacher.

In der Fernsehsendung "Menschen Bilder Emotionen“ blickte Günther Jauch auf ein nervenaufreibendes Jahr 2020 zurück, das zu großen Teilen von der Corona-Pandemie bestimmt war. Doch auch Mick Schumachers sensationeller Sieg in der Formel 2 war Thema in der Sendung. Nächstes Jahr wird der 21-Jährige Sohn von Michael Schumacher in der Formel 1 fahren.

Mick Schumacher krönt sich zum Champion.
Mick Schumacher krönt sich zum Champion.picturedesk

"Froh, mich mit ihm vergleichen zu dürfen"

Damit tritt Mick in die Fußstapfen seines Vaters Michael Schumacher, der als siebenfacher Weltmeister in der Formel 1 zur Legende wurde. Moderator Günther Jauch fragte den frischgebackenen Weltmeister von Bahrain in der Sendung per Video: "Wie wichtig war dieser Sieg für Sie?" Mick Schumacher: "Das war sehr wichtig für mich, dass ich als Meister jetzt in die Formel 1 einsteige. Das ist jetzt ein Riesensprung, man kann viel mehr entwickeln". Auf seinen Vater angesprochen, meinte Mick: "Ich habe nichts dagegen, mit ihm verglichen zu werden. Im Endeffekt ist er der Beste, er wird immer der Beste bleiben für mich. Deshalb bin ich froh, mich mit ihm vergleichen zu dürfen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Michael Schumacher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen