Hollywood-Prominenz zeigt bei US-Wahl Farbe

Wer bei den Midterm Elections wählt, bekommt zum Dank ein Pickerl. Es ist das heißeste Insta-Accessoire der Woche!
Aufs Hirn, aufs Shirt, auf die Brust und sogar die Nase - Salma Hayek, Pink und Gwyneth Paltrow tragen die blau-roten Aufkleber und posten die Selfies wie verrückt (siehe Fotoshow oben).



Seit dem 24. Juli hat Demi Lovato auf Instagram nichts mehr von sich hören lassen. Am Dienstag postete sie nun erstmals seit ihrer Überdosis und dem darauffolgenden Entzug ein Foto auf ihrem Account. "Ich bin so dankbar dafür, gerade rechtzeitig zur Wahl zu Hause zu sein. Eine Stimme kann einen Unterschied machen, also stellt sicher, dass man eure Stimme hört", schreibt sie zu dem Schnappschuss aus der Wahlkabine, auf dem die 26-Jährige frisch und gesund ausschaut.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Julia Roberts und Mandy Moore haben sich extra Shirts dazu gekauft und wem es wirklich zu peinlich ist, der hält sich den Sticker zumindest neben das Gesicht. John Krasinski und Emily Blunt sowie Blake Lively und Ryan Reynolds machen aus der Wahl sogar eine Paar-Veranstaltung.

Eines haben die Promis aus TV, Kino, Musik, darunter Oscar-Preisträger, Superstars aber auch Berühmtheiten aus der zweiten Reihe gemeinsam. Sie wollen zum Wählen animieren. Bis Mittwoch 5 in der Früh (unserer Zeit) haben die Amerikaner noch Zeit ihre Stimme abzugeben.

+++ 10 Dinge, die Sie über die Midterms wissen sollten +++

Jedem Tag sein Star:

(lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsRyan ReynoldsUS Midterms 2018

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren